Freiraum

Freie Einbahnstraßen für Radfahrende

Auch in Furtwangen gibt es erste Beispiele, wie Wege für Fahradfahre*innen frei gemacht werden können.

Das Bild zeigt die Friedrichstraße. Mit dem Fahrrad kann die Einbahnstraße auch in Gegenrichtung befahren werden.

Weitere Ideen sind gefragt. Es gibt sie schon andernorts wie die folgenden Bilder zeigen. Mit etwas Experimentierfreude lassen sich Lösungen finden, die den Menschen und nicht das Auto im Mittelpunkt haben.

Freiraum braucht eine Bank

Oder eine andere Sitzgelegenheit…..

%d Bloggern gefällt das: