Parkraum

Die Städteplanung der Vergangenheit bescherte uns oft genug die „autogerechte Stadt“. Da Fahrzeuge im Durchschnitt über 23 Stunden am Tag ein „Stehzeug“ sind, entfällt ein Großteil der Flächen auf Parkplätze und sorgt für die entsprechende Atmosphäre.

%d Bloggern gefällt das: